Hinweis nach dem Batteriegesetz


Unsere Hinweispflicht nach dem Batteriegesetz

Altbatterien gehören nicht in den
Hausmüll. Sie können gebrauchte Batterien unentgeltlich an unserem
Versandlager zurückgeben. Sie sind als Verbraucher zur Rückgabe von
Altbatterien gesetzlich verpflichtet.

Schadstoffhaltige Batterien sind mit
einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem
chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als
schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen:

 

  1. „Cd"  steht für Cadmium.
  2. „Hg" steht für Quecksilber.
  3. „Pb" steht für Blei.

Batterierückname - Batteriepfand

Nach §10 BattG. ist jeder Verkäufer
verpflichtet für Starterbatterien ein Pfand in Höhe von 7,50€ inkl.
Mwst. zu erheben, wenn beim Kauf einer neuen Batterie keine Altbatterie
abgegeben wird.
Sie können
Ihre Altbatterie kostenlos bei uns, oder alternativ bei den
Wertstoffhöfen bzw. Recyclinghöfen Ihrer Stadt oder Gemeinde entsorgen.

Wir bieten 2 Möglichkeiten zur Erstattung des Pfandwertes an:

  • Bei Rückgabe Ihrer Altbatterie in unserer Verkaufsstelle
  • Sie schicken uns
    (Gefahrgutvorschriften beachten!) die Altbatterie inkl. einer Kopie
    unserer Verkaufsrechnung ausreichend frankiert zu

Eine Rückzahlung des Pfandbetrags aufgrund von Entsorgungsnachweisen ist nicht möglich.